Publié le 9/5/2021

Der unu Scooter im The Latest Pop-up Store

Der Berliner Experience Store The Latest eröffnet Mobility Pop-up zur IAA in München.

München, 6. September 2021

  • unu kollaboriert mit The Latest, dem Berliner Experience Store für Produktinnovationen. Zusammen mit mit der Modemarke Closed eröffnet dieser während der IAA zusammen einen Pop-up Store in der Brienner Straße. 
  • The Latest zeigt vom 6. – 11. September 2021 entlang der Blue Lane im Zentrum Münchens, dass die innovativsten Mobilitätslösungen der Zukunft längst nur noch zwei Räder brauchen. 
  • Besucher:innen können bei The Latest täglich von 10 – 19 Uhr elektrische Mobilitätslösungen wie den unu Scooter entdecken und Probefahrten vereinbaren.
Im Rahmen der IAA 2021 zeigt The Latest die neuesten Produkte und Trends aus dem E-Mobility Sektor. Inhaltlich orientiert sich The Latest dabei vor allem an der Frage, wie Millennials und die Generation Z das Thema Mobilität wahrnehmen und wie die Vorstellungen und Bedürfnisse dieser Zielgruppen urbane Räume schon jetzt prägen und in Zukunft prägen werden. 
Pascal Blum, Co-Founder und CEO von unu, der das Unternehmen 2013, vor seinem Umzug nach Berlin, in München gründete, begrüßt die Zusammenarbeit mit The Latest und kehrt im Zuge der IAA gerne zurück, um die Relevanz alternativer und sauberer Mobilitätslösungen für den urbanen Alltag hervorzuheben: “Effiziente und nachhaltige Mobilität ist inzwischen ein allgegenwärtiges Thema und beschäftigt uns sehr viel mehr als noch vor ein paar Jahren. Wir sind kontinuierlich auf der Suche nach alternativen Fortbewegungsmitteln, die uns totale Flexibilität und Unabhängigkeit versprechen, die mit unserem ökologischen Bewusstsein vereinbar sind und die Lebensqualität in den Städten verbessern. Das Auto wird diesen Ansprüchen, unabhängig vom Antrieb, nicht mehr gerecht.”
So ist Blum überzeugt, dass es neu gedachte Mobilitätslösungen braucht, die mehr Freiheit bieten, weniger Strom- und Ressourcen verbrauchen und weniger Platz in Anspruch nehmen, um den Verkehr in urbanen Metropolen zu entlasten. Mit einem sauberen Elektromotor, tragbaren Batterien, der schnellen Beschleunigung und dem großzügigen Stauraum wurde der unu Scooter entwickelt, um den Menschen das volle Potenzial ihrer Stadt zu ermöglichen. Die stetige Weiterentwicklung des vernetzten Fahrerlebnisses ermöglichen Over-the-Air-Updates mit neuen Funktionen und Erweiterungen wie die unu App, die noch in diesem Jahr erscheinen soll.
Den unu Scooter, sowie weitere umweltbewusste Stadtfahrzeuge und innovatives Zubehör, können Besucher:innen vom 6. bis einschließlich 11. September (täglich von 10 – 19 Uhr) im The Latest Pop-up Store entdecken. Probefahrten mit dem unu Scooter können direkt vor Ort oder über den Ausstellungszeitraum hinaus online auf unumotors.com vereinbart werden.

Partager cet article

// Hubspot Chat Form