Was kostet es eigentlich, mit dem Elektroroller zu fahren?

Was kostet es, mit dem Elektroroller zu fahren?
Entspannt und umweltfreundlich in der Stadt von A nach B kommen – es spricht einiges dafür, künftig mit dem Elektroroller unterwegs zu sein. Doch was kostet ein E-Scooter? Und wie teuer ist er in der Nutzung? Wir geben Euch mal einen kleinen Überblick.

E-scooter price: Isn't that incredibly expensive?

Den Benziner gegen einen E-Roller austauschen: den Wunsch haben viele, die aktiv mehr für den Klimaschutz und die Umwelt tun wollen. Und es spricht ja auch einiges dafür. Man düst ohne schlechtes Gewissen entspannt durch die Stadt, hat kein Problem mit stockendem Verkehr oder nerviger Parkplatzsuche. Die Reichweite eines unu Scooters beträgt mit zwei Batterien 100 Km und die Batterien lassen sich ganz einfach zuhause über die Steckdose aufladen. Doch was kostet ein Elektroroller? 
Wir bieten seit einiger Zeit die Option an, ein Scooter-Abo abzuschließen – du musst dich also entscheiden: Möchtest du lieber einen unu Scooter mitsamt Batterie dein Eigen nennen oder lieber ein Scooter Abo ab 99€/ Monat (unu Scooter Move) abschließen? Beide Varianten haben ihre Vorteile – die Entscheidung ist also eine ganz Individuelle.
Der Preis für einen unu Scooter Move in Verbindung mit dem Abo-Programm beträgt 99€/ Monat im 36-Monats-Abo. Der Abo-Preis für unseren unu Scooter Pro beträgt 129€/ Monat im 36-Monats-Abo.
Der Vorteil: Garantie, Service und Versicherung sind im Preis miteinbegriffen – damit sparst du während der Abo-Laufzeit bis zu 650€.
Mit jedem Abo (unabhängig vom Scooter Modell) ist dir eine gute Batterie Performance garantiert! Die Batterie wird kostenlos ausgetauscht, wenn sie defekt sein sollten oder ihre Leistung deutlich nachlassen. So musst du dir um nichts mehr Sorgen machen.
Du möchtest deinen Scooter inklusive Batterie lieber kaufen? Dann gibt’s den unu Scooter Move ab 3.499 € (2.000-Watt-Elektromotor) und den unu Scooter Pro bereits ab 4.299 € (4.000-Watt-Elektromotor).
So oder so: Wer seinen Elektroroller online bestellt, bekommt ihn direkt vor die Haustür gestellt. Natürlich ist es möglich, zunächst einmal eine kostenlose Probefahrt zu buchen, um ein Gefühl für den Scooter zu bekommen. Diese Testfahrten werden in ganz Deutschland über die Händler oder die unu Pioneers angeboten.

E-Roller Preis: Wie teuer ist eine Batterie-Ladung?

Bevor man sich für einen E-Roller entscheidet, ploppt nicht selten die Frage nach weiteren Kosten auf. Zum Beispiel danach, wie teuer es ist, die Batterien zu laden und möglichst viel Reichweite zu haben. Gute Nachrichten: Das ist richtig günstig – sogar günstiger als eine Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. So bringt dich eine volle Batterieladung deines unu Scooters bis zu 50 km weit und kostet umgerechnet nicht einmal 50 Cent. Günstiger geht es echt nicht, oder?

Muss ich meinen Elektroroller kaufen oder geht auch Leasing?

Einen unu Roller kann man auch leasen, und zwar ab 75 € im Monat. Voraussetzung ist, dass du kreditwürdig bist - also Einkommen hast. Dann kannst du den Leasingvertrag ganz einfach über lease a bike abschließen. Nach dem Ablauf der Vertragszeit kann man den Scooter entweder zurückgeben oder für den Restbetrag kaufen. Welche Förderungen und Prämien es für Privat- und Firmenkunden gibt, das erfährst Du hier.